Für Rennmäuse sorgen auf natürliche Art und Weise

Die Art und Weise, wie Sie sich um Ihre Rennmaus kümmern und mit ihr umgehen, sollte deren natürliches Verhalten als Beutetier widerspiegeln. Inwieweit beeinflusst dieses genetische Erbe das Verhalten von Rennmäusen?

  • Können leicht erschreckt oder verängstigt werden.
  • Sehr aktiv – dadurch sind sie manchmal schwieriger zu händeln als andere Kleintiere
  • Sie maskieren oft Anzeichen einer Krankheit, was es schwer macht zu erkennen, wenn sie sich nicht wohlfühlen.
  • Leben gerne zusammen mit anderen Rennmäusen in Sozialverbänden

Nutzen Sie diese Fakten, um herauszufinden, wie Sie Ihre Rennmaus glücklich und gesund halten…

gerbil-group
ss-veterinary-group
vet-icon-grey-green

Das Supreme Veterinärsortiment für Rennmäuse

Von Zeit zu Zeit kann Ihr Tierarzt eine spezielle Fütterungsempfehlung aussprechen, um Ihre Rennmaus zu unterstützen, wenn sie krank oder lethargisch ist. Dazu können auch Situationen gehören, in denen sich Ihre Rennmaus von einer Operation oder Krankheit erholt. Unsere Recovery Plus-Diät ist eine beliebte Option, die von vielen Tierärzten empfohlen wird.

rabbit-eating

Warum unser Rennmausfutter unübertroffen ist

Rennmausfutter liefert den Tieren nicht nur Nährstoffe, sondern auch Geschmack und Genuss. Rennmäuse sind aktive Kauer und müssen dies tun, um ihre ständig wachsenden Zähne abschleifen zu können.

  • Getreide und Samen – für aktives Kauen
  • Ohne Zuckerzusatz – schmackhaft allein durch hochwertige, natürliche Zutaten
  • Ernährungsphysiologisch ausgewogen mit allen notwendigen Vitaminen und Mineralien

Oft gestellte Fragen zur Rennmaushaltung

gerbil-group

Möchten Sie noch mehr wissen?

Wenn Sie ausführlichere Informationen über Rennmäuse wünschen, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen und unsere Experten werden Sie gerne beraten. Sollten Sie jedoch ernsthafte Bedenken bzgl. der Gesundheit oder des Wohlbefindens Ihrer Rennmaus haben, sollten Sie unverzüglich tierärztlichen Rat einholen. Der englische Tierschutzverband RSPCA hat viele hilfreiche Ratschläge über Rennmäuse zusammengestellt, die Sie hier finden können.